Bild 0 von 6Bild 1 von 6Bild 2 von 6Bild 3 von 6Bild 4 von 6Bild 5 von 6

Hilberather Wanderlamas - ein außergewöhnliches Wandererlebnis !

Unsere Lamas...


Maniki am 24. Oktober 2012Maniki im März 2008

Maniki, geb. ca. 2004, er ist das Herdenoberhaupt und Frühpensionär

AAT Sisco am 15. April 2010

AAT Sisco, geb. Januar 2006, Sisco ist der sensible und misstrauische Charakter der Truppe, er ist aber auch sehr neugierig uns sportlich. Er stammt aus dem Teutoburger Wald.

Matteo am 24. Oktober 2012Matteo am 08. Dezember 2012

Matteo, geb. im Juli 2007 ist die Ruhe selbst. Er ist unser sanfter Riese.

RLA Winnetoo am 24. Oktober 2012RLA Winnetoo im Mai 2011

RLA Winnetoo, geb. im September 2007. Er stammt aus dem Rheingau und ist ein ziemlich kräftiger Kerl. Mit seinem Dickkopf setzt er die ein oder andere Rast am Wegesrand durch.

Neptun am 08. Dezember 2012Neptun im Jahre 2011

Neptun von Sylt, geb. 25.05.2008. Neptun ist der Truppenclown und war lange das Herdenküken. Wie der Name schon sagt, stammt er aus Nordfriesland, sein Vater ist Codopaxi vom Harzer Land, seine Mutter FN Penelopé

PepeHopfenland Paco

Unsere beiden Alpakas, Areion´s Pepe und Hopfenland Paco, geb. Juni 2006 und September 2007 gehören natürlich auch dazu. Bei kleineren Wanderungen sind sie mit dabei. Im Sommer lässt Pepe keine Pfütze als Badegelegenheit aus

ELA Jumping Jack am 24. Oktober 2012ELA Jumping Jack am 08. Dezember 2012

ELA Jumping Jack, geb. Juni 2011 in der Eifel. Seine Eltern sind Moonlight´s Dexter und ELA Melina. Aufgrund seines Alters ist er noch nicht bei allen Touren dabei.

Tacheles am 02. Mai 2013Tacheles im Jahre 2013

Tacheles von Sylt, geb. Juni 2012. Tacheles ist der Jüngste in der Runde und ist noch in der Ausbildung zum Trekkinglama. Sein Vater ist Delpuyu Argento, seine Mutter Hawwa von Sylt.

Alle unsere Tiere sind gechipt, registriert und werden regelmäßig geimpft.
Wir sind Mitglied im Verein der Züchter, Halter und Freunde von Neuweltkameliden e.V.

Hier gibt es auch noch Informationen über unsere Bubis :

Auf diesem Weg, vielen Dank an alle fleißigen Schreiber für die folgenden, sehr schönen Artikel !

Artikel in der Kölnischen Rundschau Online vom 27. Juli 2009

Artikel im Kölner Stadtanzeiger vom 09. Juli 2009

Artikel im Generalanzeiger Bonn vom 21. Juli 2009

Artikel im Generalanzeiger Bonn vom 28. April 2008

Impressum: Inh. Robert Unger | An der Burg 27 b | 53359 Rheinbach / Hilberath | Telefon / Fax: 02226 / 90 68 40